Datenschutz

Die nachfolgende Erklärung soll Ihnen einen Überblick darüber geben, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Außerdem möchten wir Ihnen als Besucher und Nutzer unserer Website erklären, welche Art von Daten wir erheben, warum wir diese Daten erheben, wie wir diese Daten verwenden und wie Sie jederzeit über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bestimmen können.

1 Welche Daten werden für welchen Zweck gespeichert?

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet und an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung notwendig ist. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

In folgenden Fällen benötigen wir personenbezogene Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der

  • der Kontaktaufnahme (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Adresse)
  • der Kontaktaufnahme durch das Kontaktformular (z.B. Name, E-Mai-Adresse)
  • das Kommentieren der Blogbeiträge (z.B. Name, E-Mai-Adresse, evtl. Website)
  • beim Abonnieren des Newsletters (E-Mail-Adresse) oder

werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Kontaktaufnahme

Damit wir auf Ihre Fragen oder Anliegen reagieren können, benötigen wir Ihre Namen und eine Kontaktmöglichkeit (E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer). Diese Daten werden nur verwendet, um Ihre Fragen so gründlich wie möglich zu beantworten. Wenn Sie den Kundenservice nicht mehr in Anspruch nehmen möchten und Sie uns das mitteilen, werden wir Ihre Daten löschen.

Kommentare auf dem Blog

In unserem Bog haben Sie die Möglichkeit Kommentare zu den Beiträgen zu hinterlassen. Sie müssen dazu einen Namen, Website, Ihre Nachricht und Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit Sie eine Kopie Ihres Beitrags per Mail erhalten können. Sie haben auch die Möglichkeit sich über weitere Kommentare zu diesem Beitrag per E-Mail benachrichtigen zu lassen. Darüber hinaus wird die IP-Adresse Ihres Computers und der Zeitpunkt der Kommentarerstellung zu jedem Kommentar gespeichert. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausdrücklich nur für diese beiden Zwecke und nicht darüber hinaus. Ihre Blogkommentare können von uns auf Ihren Wunsch hin auch gelöscht werden. Sollten Sie rechtswidrige Inhalte auf unserem Blog hinterlassen, behalten wir uns vor, diese Inhalte auf Grundlage des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) selbst zu löschen.

Newsletter

Unseren Newsletter erhalten Sie nur dann, wenn Sie sich dafür angemeldet haben. Die Anmeldung erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. D.h. nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Anmeldelink („double-opt-in“). Erst nach der Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer gespeicherten Daten protokolliert.

Die erhobenen E-Mail-Adressen werden ausschließlich zur Kommunikation für den Newsletter verwendet. Eine Weitergabe der E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung ist jederzeit durch klicken auf den Abmeldelink möglich.

Eine Abmeldung vom Newsletter können Sie jederzeit durch klicken des entsprechenden Links im Newsletter oder unter https://www.kioto-fang.de/newsletter.html nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse selbst durchführen. Sie werden dann mit der eingegebenen E-Mail-Adresse aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht. Sollten Sie sich mit mehreren E-Mail-Adressen für einen Newsletter registriert haben, müssen Sie eine Löschung für jede Adresse einzeln vornehmen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, sollten Sie Hilfe benötigen.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken können wir ausschließen.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an sonstige Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären z.B. wenn uns eine Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde vorliegt oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen der DSGVO eingehalten.

2 Was sind Cookie und wozu dienen sie

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien mit Angaben über Ihre Nutzung der Website, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Seite akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Browser identifizieren. Sogenannte „Permanente Cookies“ (im Gegensatz zu den Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden) werden verwendet, um Ihren Benutzernamen zu speichern, mit dem Sie sich als Benutzer einloggen und verbleiben auf Ihrem Rechner. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können das Speichern von Cookies verhindern bzw. vorhandene Cookies löschen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen auswählen. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Internet-Browser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltene Cookies ausschalten. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren kann dies eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Nachfolgend sind die gebräuchlichsten Arten von Cookies zu Ihrem Verständnis erklärt:

  1. Sitzungs-Cookies
    Während Sie auf einer Webseite aktiv sind, wird temporär ein Sitzungs-Cookie im Speicher Ihres Computers abgelegt, in dem eine Sitzungskennung gespeichert wird, um z. B. bei jedem Seitenwechsel zu verhindern, dass Sie sich erneut anmelden müssen. Sitzungs-Cookies werden bei der Abmeldung gelöscht oder verlieren ihre Gültigkeit, sobald ihre Sitzung automatisch abgelaufen ist.
  2. Permanente oder Protokoll-Cookies
    Ein permanenter oder Protokoll-Cookie speichert eine Datei über den im Ablaufdatum vorgesehenen Zeitraum auf Ihrem Computer. Durch diese Cookies erinnern sich Webseiten bei Ihrem nächsten Besuch an Ihre Informationen und Einstellungen. Das führt zu einem schnelleren und bequemeren Zugriff, da Sie z. B. nicht erneut ihre Spracheinstellung für unser Portal vornehmen müssen. Mit Verstreichen des Ablaufdatums wird der Cookie automatisch gelöscht, wenn Sie die Webseite besuchen, die diesen erzeugt hat.
  3. Drittanbieter-Cookies
    Drittanbieter-Cookies stammen von anderen Anbietern als dem Betreiber der Webseite. Sie können beispielsweise zum Sammeln von Informationen für Werbung, benutzerdefinierte Inhalte und Web-Statistiken verwendet werden.
  4. Flash-Cookies
    Flash-Cookies werden als Datenelemente von Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert, wenn diese mit Adobe Flash betrieben werden. Flash-Cookies haben kein Zeitlimit

Server-Log Files

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

3 Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten und um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

4 Einbindung weiterer Tools

Google Web Fonts

Unsere Internetpräsenz verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen «Privacy Shield» zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

5 Verwendung von YouTube

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).

YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.

Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

6 Datensicherheit

Wir benutzen als Verschlüsselungs- und Sicherheits-Software SSL (Secure Socket Layer). Dieses Verfahren wird im World Wide Web erfolgreich eingesetzt. Zu erkennen ist eine sichere Verbindung an dem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers. Ihre gesamten persönlichen Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse usw.) werden während ihrer Sitzung verschlüsselt und sicher im Internet übertragen.

7 Dauer der Speicherung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Das bedeutet wir erheben nur personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um den jeweiligen Zweck zu erreichen und sie werden nur solange gespeichert, wie dazu nötig, solange Sie es uns erlaubt haben oder so lange es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Aufbewahrungs- und Speicherfristen vorsehen. Anschließend werden Ihre Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

8 Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Elisabeth Rößiger, Wiesenthal 18, 04703 Leisnig; Telefon: 0341 22367899; E-Mail: schnauzer@kioto-fang.de.

Wenn Sie eine Einwilligung ändern oder widerrufen möchten, dann können Sie das mit Wirkung für die Zukunft tun. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum der Website oder über das Kontaktformular. Sie haben das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 77 DSGVO.

9 Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

10 Wir ändern diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit

Wir ändern diese Datenschutzerklärung gelegentlich, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht und alle unsere Angebote abdeckt. Ihre gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch bleiben von einer solchen Änderung unberührt.